Die Fachgesellschaft

Die Deutsche Fachgesellschaft zur Propolisforschung e.V. (DFPF) wurde 2013 gegründet. Sie ist ein Zusammenschluss von Wissenschaftlern und Praktikern zahlreicher Fachrichtungen: Medizin, Ernährungswissenschaft, Forschung, Produktentwicklung und Imkerei.

Zweck der Deutschen Fachgesellschaft für Propolisforschung ist die kontinuierliche Erforschung, Veröffentlichung sowie der Austausch von Erkenntnissen über Propolis zu Heilungszwecken an Mensch und Tier. Die Gesellschaft erfüllt ihre Aufgabe durch die methodische und innovative Gestaltung der interdisziplinären Zusammenarbeit.

Die Deutsche Fachgesellschaft für Propolisforschung e.V. hat sich zum Ziel gesetzt, sowohl Wissenschaftler als auch Therapeuten und Endverbraucher umfassend über Propolis, dem ältesten Arzneimittel der Welt, zu informieren und (sowie) durch Veranstaltungen, Blogs und Online-Medien im regelmäßigen Austausch mit den Interessenten zu stehen.

Im Fokus der Deutschen Fachgesellschaft für Propolisforschung e.V. stehen

  • weit zurückreichende geschichtliche Bedeutung von Propolis,
  • die zeitgemäße und schadlose Gewinnung des Ausgangsstoffes,
  • die internationale Forschung zu Propolis sowie
  • die vielfältige Anwendung von entsprechenden Gesundheitsprodukten.

"Wer seinen Wohlstand vermehren möchte, der sollte sich an den Bienen ein Beispiel nehmen. Sie sammeln den Honig, ohne die Blumen zu zerstören. Sie sind sogar nützlich für die Blumen. Sammle deinen Reichtum, ohne seine Quellen zu zerstören, dann wird er beständig zunehmen."

Buddha

Kontakt

Deutsche Fachgesellschaft für Propolisforschung e.V. (DFPF)
Hopfenweg 44c
26125 Oldenburg
E-Mail: info(ät)dfpf-online.de